Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Anson Mr. Anson
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Henan Tianfu Chemical Co.,Ltd

Produkt-Liste

Home > Produkt-Liste > Elektronische Chemikalien > Elektrolytzusätze > Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid (HPMA) Cas 26099-09-02

Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid (HPMA) Cas 26099-09-02

Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid (HPMA) Cas 26099-09-02

Zahlungsart: L/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union
Incoterm: FOB,CFR,CIF,EXW,FCA,CPT,CIP
Minimum der Bestellmenge: 10 Gram
Lieferzeit: 7 Tage

Kontaktieren jetzt In den Warenkorb

  • Basisinformation
  • Produktbeschreibung
  • E-Mail-Adresse
Basisinformation

Modell: TF-2065

Art: Pharmazeutische Zwischenprodukte

Das Auftreten: Flüssigkeit

Qualität: Raffiniert

Farbe: Gelb

Additional Info

Verpakung: Als Käufer Antrag

Produktivität: 100Ton

Marke: Tianfu

Transport: Ocean,Land,Air,DHL,TNT

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 50Ton

Zertifikate : ISO

Hafen: Shanghai port,Qingdao port

Produktbeschreibung

Produktname: Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid (HPMA)

Cas: 26099-09-02

1. Eigenschaften:

HPMA ist ein niedermolekulares Polymerid mit einem durchschnittlichen Molekulargewicht von 400 bis 800. Keine Toxizität, wasserlöslich, hohe chemische und thermische Stabilität, Zersetzungstemperatur über 330 ° C. HPMA hat einen offensichtlichen Schwelleneffekt bei hohen Temperaturen (350 ℃) und hohem pH-Wert (8,3) und eignet sich zur Verwendung in alkalischen Wassersystemen oder mit Wirkstoffen. Es hat eine gute Hemmung der Ablagerungen gegen Carbonat- und Phosphatablagerungen bei einer Temperatur von 300 ° C mit einer effektiven Zeit von bis zu 100 Stunden. Aufgrund seiner guten Kesselsteinhemmung und seiner hohen Temperaturtoleranzeigenschaften wird HPMA häufig in Entsalzungsanlagen von Entspannungsverdampfungsanlagen, Niederdruckkesseln, Dampflokomotiven, Verdampfern von Rohöl, Erdölleitungen und industriellen Kühlwasserkreisläufen eingesetzt. Zusätzlich hat HPMA eine gute Korrosionsinhibitionswirkung, wenn es zusammen mit Zinksalz verwendet wird. HPMA kann auch als Zusatz für Zement verwendet werden.
2. Spezifikation:

items

index

Appearance

Clear to umber transparent liquid

Solid content %                      ≥

48.0

Bromine value mg/g                  ≤

80.0

Average molecular weight            ≥

450

pH(1%  solution)

2.0-3.0

Density (20℃)g/cm3              ≥

1.18

3. Mit methode:
HPMA wird üblicherweise zusammen mit organischem Phosphonat in einer Dosierung von 1 bis 15 ppm zur Zirkulation von Kühlwassersystemen, Ölfeldfüllwasser, Entwässerung von Rohöl und Niederdruckkesseln verwendet. HPMA hat eine gute Kesselsteininhibierung (98%) und gute Eigenschaften zum Entfernen von Kesselstein. In Verbindung mit Zinksalzen kann es die Korrosion von Kohlenstoffstahl wirksam hemmen.
4.Sicherheitsschutz:
Säure, Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Bei Berührung mit den Augen mit Wasser abspülen.
5. Paket und Lagerung:
Normalerweise in 25 kg netto kunststoff trommel, oder verpackung als kunden erforderlich. Lagerung für 10 Monate an einem schattigen und trockenen Ort.

Cas 26099-09-02



Produktgruppe : Elektronische Chemikalien > Elektrolytzusätze

Mail an Lieferanten
  • Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein